Wochenimpuls

Frühlingstreiben
Das erste Mal in diesem Jahr
sitze ich in der Sonne
angelehnt an einem Baum
Mein Blick wandert
ohne Ziel
mal hier mal dorthin
nichts festhaltend
Zaghaft noch
duftet das Gras
neu und altbekannt
Die Zeit verweht
im sanften Spiel des Windes
Die Gedanken
sonnendurchwärmt
lassen sich wohlig
neben mir im Grase nieder
friedlich sitzen wir beieinander
und schauen
dem Treiben des Frühlings zu

Text: Urte Stof
Bild: Kerstin Bücher