Israel Reise – aller guten Dinge sind 3

2020 war ein erster Anlauf, 2021 haben wir es erneut versucht, 2022 gehen wir nochmals an den Start:

Grüß Gott,

Ich freue mich, dass es gelungen ist mit dem bayrischen Pilgerbüro – und neuerdings zusammen mit Diakon Engelbert Baader – eine neue Ausschreibung für die Pilgerreise nach Israel 2022 zu erarbeiten!

Wir freuen uns auf Anmeldungen und Kontakte und stehen gerne für Fragen zu Verfügung. Sicherlich wird die Reise sämtliche, bis zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Booster und Auffrischungen voraussetzen – in der Hoffnung, dass auch Omikron dann ein Kapitel der Geschichte wird und keinen noch aktiveren Nachfolger findet.

Der Verlauf der Reise entspricht zu großen Teilen den bisherigen Ausschreibungen, geändert haben sich vor allem die Unterkünfte und die Fahrt in den Negev findet nicht von Jerusalem aus statt. Zugleich haben wir eine weitere Besonderheit, eine Wanderetappe auf dem Jesus-Trail, eingefügt (wahlweise 14km oder 6km – je nach persönlicher Möglichkeit). Alle weiteren Details in der Reisebeschreibung.

Soweit es die Möglichkeiten zulassen, planen wir ein Begleitprogramm im Vorfeld, mit Möglichkeiten zum Kennenlernen und Impulsen auf dem Weg nach Israel.