Frauenfastnacht in Zwölf-Apostel

Sie lese richtig! Mir Fraue vom Röttererberg starde die „Zeidewende“ in fröhlicher Form und hoffe, dass Sie widder mit dabei sin.

Am Donnerschdag, 16. Februar zur tradizionelle Frauefastnacht un am Freidag, 17. Februar für alle Fasnachtsbegeischderde ab jeweils um halber achde (19:30 Uhr) in ZAK.

Mir öffne d’r Gemeindesaal um halber siebene (18:30 Uhr) un bewirde Sie widder mit Köschtlichkeide aus Werner’s Küche. Komme Se rechtzeidig, dann könne Se in Ruh‘ b’schtelle un e bissl schwätze – mir freue uns uff Sie!

Unser Kardetelefon für die Veroschtaldunge am Donnerchdag un Freidag isch akdiviert am 4. Februar von 10:00 – 12:00 unner 07222/40636180. Sie könne, wenn Se wolle, die Karde abhole am 6. Februar in d’r Stadt im Pfarrbüro St. Alexander von 15:00 – 18:00 Uhr odder am Mittwoch, im Pfarrbüro uff’m Röttererberg zur gleiche Zeit – odder an d’r Obendkass‘. D’r Eintritt koscht 9 Euro, wenn Sie mehr gebe wolle, häm’r au nix dagege.

Un am Samschdag, 18. Februar lade mir alle Seniore zur Fasnacht ei ab 14:30 Uhr. Mir mache scho um halber zwei uff, dann könne Se sich e schöns Plätzl suche un scho mol e Tässl Kaffee tringe un en Berliner esse bis es losgeht. Eitrittskarde brauche Se net – neme Se oifach mol Geld mit, am End‘ geht e Spendekässl rum, do könne Se dann was neilege, gell.

Mir freue uns ganz arg, dass mir widder e bissl zur Lebensfreud‘ beitrage könne un sin mit Unnerstützung vom „Obere Chef“ zuversichtlich, dass mer alle g’sund bleibe und dass mer uns sehe.

Un scho d’Mutter Teresa hat g’sagt: „e fröhliches Herz entschteht normalerweis‘nur aus’m Herz‘ des vor Liebe brennt. Also gebe mer oifach alles.

D’Fasnachtsfraue von ZAK. – Monika Kreis